• German Special OpsHeute 18:41
  • 58. Geschwader / Söhne vo...Gestern 09:28
  • buffed - Neverwinter: Art...20.08.2014 14:50
  • Neue GalaxyKarte14.08.2014 22:17
  • buffed - Neverwinter: Ent...13.08.2014 13:21
  • DevBlogs auf Deutsch?13.08.2014 04:35
  • FPS ist nur semigut11.08.2014 16:07
  • buffed: Star Trek Online:...30.08.2014 13:44
  • buffed: Star Trek Online:...28.08.2014 11:53
  • buffed: Star Trek Online:...27.08.2014 15:52
  • Artikel: Dev Blog: Klasse...27.08.2014 11:48
  • buffed: Star Trek Online:...09.08.2014 12:00
  • Artikel: Patch Notes 07-0...08.08.2014 13:47
  • buffed: Star Trek Online:...08.08.2014 11:24
STO.Info Logo

APRIL 2012*
29-2. Q-XP-Wochenende
29-2. Sonder-Promotion (TBA 29/3)
1-7. Klingonen-Woche
5. Neue Klingonen-Mission
5. Tag des Ersten Kontakts
5-9. Erster Kontakt Event
12: Neues Sonderbedarfspaket
13: Neue Episode mit Gruselfaktor
18: Missionsschmiede-Herausforderung #2 Abstimmung


BALD VERFÜGBAR*
Neues Event in der Vault
Missionsschmiede-Herausforderung #3


* Änderungen vorbehalten
  • Release Notes vom 1. Dezember 2011


    Gold-Account Details
    Alle zur Zeit aktiven Accounts wurden in Gold-Accounts umgewandelt.

    Charakterplätze
    • Spieler die ein Abo nach dem 1. Dezember 2011 abschließen, werden einen auf Sternenflottenfraktion beschränkten, einen auf Klingonenfraktion beschränkten und einen unbeschränkten Charakterplatz erhalten
    • Spieler die bereits ein gültiges Abo vor dem 1. Dezember 2011 hatten, starten weiterhin mit 3 unbeschränkten Chrarakterplätzen
    • Zusammenfassend lässt sich sagen: die Anzahl an Charakterplätzen, die ihr zur Verfügung habt sind folgende:
      • 1 unbeschränkter Charakterplatz
      • 1 Charakterplatz nur für Sternenflotte (dieser Charakterplatz ist für Spieler, die vor dem 1. Dezember 2011 ein Abo hatten unbeschränkt)
      • 1 Charakterplatz nur für Klingonen (dieser Charakterplatz ist für Spieler, die vor dem 1. Dezember 2011 ein Abo hatten unbeschränkt)
      • 1 Platz zum Erstellen von Gießereiinhalten
      • 1 Platz als 300 Tage Veteranenbelohnung
      • 2 Plätze für Lifetimeabonnenten
      • Bis zu 40 zusätzliche Plätze können im C-Store gekauft werden



    Brückenoffiziersplätze
    • 4 Brückenoffiziersplätze zum Start
    • Zusätzliche Brückenoffiziersplätze erhält man auf einigen Leveln
    • Zusätzliche Plätze können über den C-Store gekauft werden


    Energycreditlimit
    • Die maximale Anzahl an Energycredits pro Charakter wurde von 2 Milliarden auf 1 Milliarde gesenkt
    • Falls ihr mehr als 1 Milliarde Energycredits habt, wird der Überschuss nicht entfernt aber ihr könnt auch nicht mehr Energycredits verdienen, bis eure Bilanz unter 1 Milliarde fällt


    Inventar- und Bankfächer

    Zum Vergleich sind hier die Anzahl an Inventar- und Bankfächer welche ein Charakter je nach Rang haben sollte:
    Inventar:
    • Fähnrich - 42
    • Lieutenant - 42
    • Lt. Commander - 48
    • Commander - 48
    • Captain - 60
    • Konteradmiral - 66
    • Vizeadmiral - 72
    • Bis zu 36 zusätzliche Inventarplätze können im C-Store gekauft werden


    Bankfächer:
    • Fähnrich - 48
    • Lieutenant - 48
    • Lt. Commander - 60
    • Commander - 72
    • Captain - 84
    • Konteradmiral - 96
    • Vizeadmiral - 108
    • Bis zu 48 zusätzliche Bankfächer können im C-Store gekauft werden


    Captain Neuskillgutscheine

    • Ein Neuskillgutschein wird jeden neuen Rang gewährt
    • Zusätzliche Gutscheine können im C-Store gekauft werden


    Gießereizugang

    • Goldspieler starten mit 8 Projektplätzen in der Gießerei
    • Zusätzliche Projektplätze können mit Dilithium gekauft werden
    • Goldmitglieder erhalten zu jedem Rang einen gratis Schiffsgutschein mit Ausnahme von VA


    Diensthabendes Offiziers System
    Das diensthabende Offiziers und Auftrags-System wurde dem Spiel hinzugefügt! Dieses System ist ein optionales Minispiel das sich rund um die Logistik und die Verwaltung der Crew deines Schiffes dreht, es ist verfügbar sobald du Lieutenant 8 erreichst.
    • Bei der Initialisierung des Systems erhalten die Charaktere eine Anzahl Start-DO’s um ihr Schiff ausstatten zu können. Weitere DO’s unterschiedlicher Qualität, Seltenheit, Spezialisierung und Rasse können durch bestimmte Aufträge erhalten werden oder durch den Kauf von zufälligen DO-Paketen im C-Store.
    • Das HUD wurde um einen Button erweitert der euch Zugang zum Diensthabenden Offizierssystem gibt. Aus jedem Sektor, Innenraum von eurem Schiff oder dem eines Alliierten und den meisten sozialen Karten
    • Jeder Charakter hat zwei Dienstpläne. Einen für das Weltall und einen für den Boden. Diensthabende Offiziere können auf beide Dienstpläne gesetzt werden um euch verschiedene aktive und passive Boni zu gewähren
    • Diensthabende Offiziere können auch auf Aufträge gesendet werden, welche euch eine breite Variation von Belohnungen gewähren, wie Fertigkeitspunkte, Brückenoffizierspunkte, Energycredits, Dilithium, Handelsgüter, zusätzliche diensthabende Offiziere, Brückenoffiziere, Gegenstände und Belobigungserfahrung
    • Aufträge dauern eine gewisse Zeit bis zu deren Abschluss, welche von fünfzehn Minuten bis zu sieben Tage reichen kann
      • Die Zeit läuft auch weiterhin ab, auch wenn der Spieler nicht im Spiel eingeloggt ist

    • Belobigungserfahrung erlauben es einem Charakter unabhängig in zwölf verschiedenen Kategorien aufzusteigen. Eines davon, Diplomatie, arbeitet mit dem existierenden Diplomatie-System zusammen, indem es Charakteren erlaubt DXP über das Auftragssystem zu erhalten, zusätzlich zu den bisherigen Methoden. Eine andere, Plündern (“Marauding”), ist nur für Klingonen verfügbar.
      • Jede Belobigungskategorie hat vier Aufstiegsstufen
      • Der Aufstieg in einer Belobigungskategorie öffnet neue Aufträge und bietet spezielle Belohnungen



    Weltraumfertigkeiten
    Ein komplett neues Weltraumfertigkeitssystem wurde geschaffen! Deshalb wurden allen Charakteren ihre Skillpunkte zurückgegeben. Alle Charaktere werden nach dem Einloggen und Kartenwechsel aufgefordert ihre Skillpunkte neu zu verteilen, solange bis sie ihre Skillpunkte verteilt haben.
    • Das Maximum an Skillpunkten wurde um 50 Punkte erhöht
    • Alle Weltraumfertigkeiten wurden geändert
      • Die Auswirkungen aller Weltraumfertigkeiten sind nun transparenter
      • Vereinfacht verbessern sie nur noch eine Eigenschaft direkt
        • z.B. verbessern alle Heilfähigkeiten oder alle Kontrollfähigkeiten

      • Alternativ kann die Fähigkeit einfach nur einen direkten Bonus gewähren

    • Der Training/Kommando Fertigkeitszweig ist verschwunden
      • Es gibt keine Schiffsfertigkeiten mehr
      • Es gibt nur noch flache Schiffsboni welche sich auf alle Schiffe die ihr fliegt auswirken
      • Es wurde so designt, dass ihr eure Schiffe ohne Schmerzen wechseln könnt

    • Es gibt nun viel weniger Fertigkeiten. Deshalb wurden die Kosten um 50% erhöht.
    • Alle Weltallfähigkeiten wurden überarbeitet, damit sie die neuen Skills ausnutzen
    • Alle Gegenstände die Skills beeinflussten wurden angepasst
      • Dies betrifft vor allem die Wissenschaftskonsolen und Deflektoren. Sie wurden alle angepasst um die neuen Skills zu unterstützen

    • Bodenfertigkeiten, Fähigkeiten und Gegenstände bleiben vorerst unverändert. Aber erwartet, dass ihre Kosten angepasst wurden


    Tutorial Update
    • Das vorhandene Tutorial hat eine Überarbeitung bekommen!
    • Ihr könnt das Tutorial überspringen, falls ihr es zumindest einmal durchgespielt habt
      • Falls ihr das Tutorial zuvor schon mal gespielt habt, werdet ihr gefragt ob ihr es überspringen oder nochmal spielen wollt
        • DIES IST DIE EINZIGE STELLE AN DER EUCH DIESE ÜBERSPRINGENOPTION ANGEBOTEN WIRD
        • Solltet ihr zustimmen das Tutorial zu spielen, müsst ihr es ganz bis zum Ende spielen


    • [Tutorial]: zu allen Beschreibungen bei allen Tutorial-Spieler-Missionen hinzugefügt, sodass Spieler immer genau wissen wenn sie Tutorial-Inhalt spielen
    • Khitomer Boden: Benutzung der Konsole im Kontrollraum beamt die Borg weg
    • Die Population in den Gruppengebieten des Tutorials wurden reduziert


    Klingonische Akademie

    • Klingonische Spieler können die Akademie aus dem Qo’noS System, dem Transporterraum in der ersten Stadt oder der Schiffswerft aus erreichen
    • Lieutenant S’stas ist in die klingonische Akademie umgezogen und kann dort im Kommandozentrum gefunden werden
    • Minnesänger Ch’toh erteilt euch Missionen und kann auf der oberen Plaza gefunden werden
    • Auf Bibliothekscomputer und die historische Datenbank können über die Konsolen im Kommandozentrum zugegriffen werden


    Währungsupdate

    Das Währungssystem hat sich geändert! Es gibt jetzt nur drei Hauptwährungen im Spiel:
    • Energy Credits - Werden verwendet um verbrauchbare Gegenstände und Standartausrüstung (gewöhnlich) zu kaufen
    • Goldgepresstes Latinum - Verdiene es beim Dabospiel und kaufe damit Neuheiten
    • Dilithium - Verdiene es durch den Abschluss täglicher Missionen, Erforschung, PvP und durch spezielle Events. Kaufe seltene und sehr seltene Ausrüstung und neue Schiffe.



    Alle die alten Medaillen, Marken, Abzeichen, Verdienste und Embleme werden verschwinden. Sie werden in Dilithium umgewandelt. Es kann verwendet werden um in jedem Level die passende Ausrüstung und Schiffe zu kaufen.

    Dilithium

    Dilithium Erz wurde eingebaut! Man verdient Dilithium Erz durch den Abschluss von täglichen Aufgaben wie die Erforschung von Sternenclustern, PvP, bestimmte DO-Aufträge, spezielle Events oder tägliche Storymissionen.
    • Dilithium Erz kann in seinem Rohzustand nicht ausgegeben werden und muss zuvor raffiniert werden, daraus wird verwendbares, ausgebbares raffiniertes Dilithium erzeugt
    • Prüft euer Inventar und geht auf den Ressourcenreiter um Dilithium Erz in raffiniertes Dilithium umzuwandeln, welches für den Kauf von Ausrüstung und Schiffen verwendet wird
    • Man kann bis zu 8.000 Dilithium am Tag raffinieren


    Dilithiumraffinierung für Goldspieler:
    • Wenn ein Spieler sich zum ersten Mal einloggt und Dilithium Erz raffiniert, wird alles Erz bis zu einem möglichen Maximum seit dem letzten Raffinieren umgewandelt
    • Als Beispiel: ein Spieler loggt sich am Montag ein und raffiniert 2500 Erz. Beim nächsten Einloggen am Donnerstag wird 21.500 Erz raffiniert
    • 5.500 für Montag und 8.000 für Dienstag und Mittwoch


    Die Dilithiumbörse
    Die Börse erlaubt Spielern Cryptic Punkte gegen Dilithium mit anderen Spielern zu tauschen. Die Dilithiumbörse wird momentan über das Dropdown-Menü im unteren rechten Eck der Minikarte geöffnet. Das Währungsbörsenfenster hat drei Reiter:
    • “Sell Cryptic Points” - In diesem Fenster könnt ihr Cryptic Punkte gegen Dilithium anderer Spieler verkaufen. Die Oberfläche um Verkaufsangebote zu erstellen ist in der unteren linken Ecke des Fensters. Es gibt drei Eingabefelder: Menge der zu verkaufenden Cryptic Punkte, Preis pro CP in Dilithium und Höchstmenge an Dilithium, welches man durch dieses Angebot erhalten möchte. Als Beispiel, wenn ihr “10” bei der Menge an Cryptic Punkten eingebt und “200” als Mengenpreis, maximal erhält man 2.000 Dilithium. Wenn ihr ein Verkaufsangebot erstellt, werden die CP direkt von eurem persönlichen Kontostand entfernt und treuhänderisch von der Börse verwahrt.
    • “Buy Cryptic Points” - In diesem Fenster könnt ihr Cryptic Punkte von anderen Spielern mit Dilithium kaufen. Die Oberfläche für ein Kaufangebot ist dasselbe, wie das der Verkaufsangebote. Wenn ihr ein Angebot Cryptic Punkte eingebt, wird das benötigte Dilithium für diese Punkte direkt von eurem persönlichen Kontostand entfernt und treuhänderisch von der Börse verwahrt.


    Ein paar weitere Anmerkungen zur Dilithiumbörse:
    • Der Preis für einen Cryptic Punkt muss zwischen 50 und 500 Dilithium liegen. Diese Schwellwerte können sich abhängig von der Marktentwicklung noch ändern
    • Die Maximalanzahl an Cryptic Punkten die in einem einzelnen Angebot gekauft oder verkauft werden können ist 5000
    • Jeder Spieler hat ein Maximum von 5 Angeboten die er in der Dilithiumbörse abgeben kann. Die offenen Angebote werden im Kauf- und Verkaufsfenster in der oberen rechten Ecke angezeigt
    • Man kann Angebote zu jeder Zeit zurückziehen und der Treuhand verwaltete Betrag für die Angebote wird in der Börsenbilanz angezeigt, sie befindet sich neben der persönlichen Bilanz in der unteren rechten Ecke des Fensters
    • Wenn ein Kauf- oder Verkaufsangebot erfüllt ist (indem es mit dem gegensätzlichen Angebot übereinstimmt) wird das Dilithium oder die Cryptic Punkte die ihr erhaltet, der Börsenbilanz hinzugefügt. Der “Withdraw”-Knopf kann verwendet werden um die Währung zurück in die persönliche Bilanz zu übertragen. Diese kann verwendet werden um im C-Store oder den Dilithiumshops einzukaufen
    • Die Dilithiumbörse ist Accountweit. Das Limit der 5 Angebote gilt ebenfalls pro Account. Das Dilithium in der Börsenbilanz kann von egal welchem Charakter entnommen werden. Der “History”-Reiter zeigt genau welcher Charakter diese Aktion ausgeführt hat

    Geschichtsmissionen (Lore)
    Der Weg ins Jahr 2409 wurde in 29 Teile zerlegt und jedes mit durchschnittlich 5 Kapiteln.
    • Einmal am Tag, bei der Sternenflottenakademie und der Klingonenakademie können Spieler durch eine Mission einen Datenchip aus dem Bibliothekscomputer beziehen. Sobald eingesammelt, erhält dieser unbekannte Chip einen Namen und er enthält Informationen zu einem dieser 140+ Kapitel.
      • Die Verwendung des Datenchips verbraucht diesen Gegenstand und schaltet ein Accolade für das spezielle Kapitel frei. Ihr könnt dieses Kapitel zu jeder Zeit in eurem Accoladereiter im Journal lesen
      • Der Datenchip kann ebenfalls gehandelt oder in die Tauschbörse gestellt werden
      • Sammelt sie alle um den gesamten Weg bis 2409 freizuschalten!



    Ebenfalls einmal täglich in der Sternenflotten- und Klingonenakademie, können Spieler eine Mission erhalten um ihr Wissen des Weges zu 2409 auf die Probe zu stellen.
    • Der Teststandort ist auf der Karte mit einem Wegpunkt markiert
    • Dieser Wissenstest nennt euch den betreffenden Teil und Kapitel, der die jeweilige Antwort enthält
      • Ihr könnt die Antwort einfach raten oder wenn ihr zuvor den passenden Datenchip erhalten habt, könnt ihr das betreffende Kapitel im Accoladereiter des Journals nachlesen



    Event Kalender
    Starfleet/Klingon Akademie Event
    • Föderationskontakt: Professor Meyer
    • Klingonenkontakt: Commander B’Tama
    • Rufe den Eventkontakt oder sprich mit ihm im Vorort in der Akademie, während dieses Event für die Teilnahme aktiviert ist
      • Helfe den Akademiekadetten Partikelfragmente zu sammeln und nehme an holographischen Kampfübungen teil
      • Sammle Partikelfragmente und bringe sie den Kadetten oder dem Eventkontakt im Tausch gegen Dilithiumbelohnungen
      • Sobald das Event beendet ist verschwinden die Partikelfragmente, tausch sie vor dem Verschwinden ein



    Tour durchs Universum
    • Teste dein Schiff und Crew mit einem Rennen quer durch den Sektorraum, als Belohnung winken DO-XP und Energie Credits
      • Spieler werden mit der Reise in jeden Sektorblock beauftragt und kehre zum Missionsgeber zurück bevor das Event endet
      • FED Spieler: Sprecht mit Jay Yim im Erdenraumdock. Captain Yim ist auf dem Balkon im Club 47 zu finden
      • KDF Spieler: Sprecht mit Targak auf Qo’noS. Targak befindet sich beim Blutweinbrunnen auf Qo’noS



    Multiphasen Event
    • Alle gedroppte Menge an Anomalien im Universum erhalten während diesem Event einen Bonus


    Borg Invasion
    • Die Borg profitieren von all den Neuerscheinungen und den abgelenkten Spielern und starten ihre Invasion des Planeten Defera!
    • Die Invasionszone kann vom Defera Besucherzentrum oder vom Defera System im Defera Sektor im Orellius Sektorblock betreten werden
      • Dieses Areal ist jederzeit besuchbar aber die Missionen sind nur während des Events aktiviert
      • Während der inaktiven Stunden, können die Spieler den Craftingverkäufer besuchen und haben die Möglichkeit die meisten Areale der Invasionszone zu erkunden, ohne Gefahr zu laufen assimiliert zu werden

    • Die Kämpfe in der Invasionszone sind auf RA/BG Level
      • Charaktere die diesen Rang noch nicht bekleiden, werden hochgestuft, so wie bei den Borg Red Alerts

    • Es gibt vier verschiedene Kampfareale auf dieser Karte, jedes mit einem eigenen Schwierigkeitsgrad, variierend vom Einzelspiel bis zu 5er Team um erfolgreich zu sein
      • City
      • Power Plant
      • Temple
      • Probe

    • Jeder Schwierigkeitsgrad wird durch Abschluss des niedrigeren Schwierigkeitsgrad freigeschaltet
      • Eine „Easy“ Mission muss abgeschlossen werden, sobald „Medium“ freigeschaltet wird, „Medium“ abschließen um „Hard“ freizuschalten

    • Der Hauptborgboss wird freigeschaltet, wenn man mindestens ein Areal im Schwierigkeitsgrad „Hard“ abschließt
    • Missionsziele werden zurückgesetzt zwischen den Events
      • Wenn du ein Ziel nicht im ersten Lauf abschließt, wird es zurückgesetzt bis zum nächsten Eventstart

    • Spezialgegenstände wurden für dieses Event angelegt: Loot, Missionsbelohnungen und Craftbare Gegenstände
      • Diese Gegenstände sind darauf ausgelegt euch im Kampf gegen die Borg zu unterstützen



    Geschichtsevent
    • Während des Events erhalten die Spieler mehr Datenchips für ihre Geschichtsmissionen


    Kristallines Wesen Flottenaktion

    • Die öffentliche Flottenaktion ist jetzt ein Event, nur zu bestimmten Zeiten am Tag verfügbar
    • Die private Flottenaktion wurde nicht verändert, sie kann so oft erstellt werden, wie die Spieler es wünschen


    Crafting Event

    • Während des Events gewähren die Craftingshops auf Memory Alpha und Qo’noS einen 20% Rabatt auf alle unreplizierbaren Materialien


    Gießerei Event
    • Spieler erhalten während des Events zusätzliche Belohnungen für Gießereimission


    Missionsjournal
    Das Missionsjournal hat eine Überholung erhalten! Ihr könnt es wie immer über die Kurztaste “J” oder über das Fraktionslogo in der unteren linken Ecke der Minikarte erreichen.
    • Ganz oben sieht man einen Hinweis wenn es neue Aufgaben gibt, die für eine Mission erforderlich sind (als Beispiel, eine Mission ist abgeschlossen und bereit abgegeben zu werden)
    • Darunter von links nach rechts sieht man: Episoden; PvE und PvP


    Episoden

    • Der „Hail“-Knopf ermöglicht es direkt den Missionsauftraggeber zu kontaktieren
    • Der „More“-Knopf zeigt euch die kommenden Episoden. Ihr könnt ebenfalls Missionen durch diese Liste wiederholen
    • Er könnt euch jede Fraktionsliste einzeln anschauen und seht somit alle kommenden Missionen


    PvE
    • Klickt auf den “Volunteer”-Knopf und es öffnet sich die PvE-Warteschlange. Hier sind Flottenaktionen zu finden und STF’s auswählbar.


    PvP
    • Klickt auf den “Attack”-Knopf und es öffnet sich die PvP-Warteschlange. Hier könnt ihr euch für einen direkten Kampf gegen andere Spieler einreihen
      • Unten sieht man in Form eines Filmstreifens die Events für den Tag. Mit einem Klick auf ein Event erfahrt ihr mehr, ebenfalls wie man teilnehmen kann
        • Ihr könnt ebenfalls auf den „Calendar“-Knopf klicken um zu sehen was geplant ist!




    Automatische Sektorreise
    • Alle Missionen haben jetzt einen “Warp to”-Knopf im Missionsjournal
    • Der Knopf erlaubt den Spielern direkt zur Startposition der Mission zu springen
    • Spieler müssen diese Mission aktiviert haben um den Knopf benutzen zu können
    • Spieler die den Knopf verwenden, werden basierend auf der Startposition Energy Credits abgezogen


    Episodenfluss

    Eine große Änderung für die existierenden Spieler ist die Verfügbarkeit der Episoden. Wie eine TV-Serie, sind alle Episoden gereiht, ihr müsst sie alle nacheinander spielen.
    • Jede Episode benötigt ein bestimmtes Spielerlevel und die vorherige Episode der Liste abgeschlossen. Wenn ihr die vorherige Episode gespielt habt, wird die folgende Episode verfügbar sobald ihr das Minimallevel erreicht habt
    • Missionen kann man nicht überspringen, es müssten alle der Reihe übersprungen werden
    • Das notwendige Minimallevel wurde der Episodenliste hinzugefügt
    • Jede Episode wurde verändert und passt sich eurem Level an, also ist man nie durch das Level überlegen
      • Die Belohnung wird abhängig vom Level der abgeschlossenen Mission
      • NPC’s passen sich ebenfalls an das Level des Spielers an und sind seltener an ein Episodenlevel gebunden
      • Dies bedeutet, ihr könnt Events, PvE, PvP und andere wiederholbare Inhalte so oft wie ihr wollt und Episoden zum Spaß, ohne sich kümmern zu müssen ob sie noch für euer Level geeignet sind, spielen
      • Alle Missionen der Föderationsseite bieten an das Level angepasste Belohnungen
      • Jede Belohnung die zuvor mit einem bestimmten MK Level ausgeben wurde, wird jetzt angepasst, an das Level des Spielers, angeboten
      • Mit Ausnahme bestimmter einzigartiger Gegenstände wie „Paratrinic Shield oder Efficient Impulse Engines“
      • Bald kommt dies auch für Klingonenmissionen

    • Skillpunkte und BO-Punkte wurden als Belohnung für Episoden des ersten Teil des Spiels erhöht
      • Dies bedeutet das man jetzt schneller levelt und somit auch das erste Schiff eher bekommt als zuvor
      • Die Beschleunigung verringert sich je höher man im Rang aufsteigt



    Missionsveränderungen
    • Die Missionen der ersten 12 Level der Föderationsspieler haben andere Belohnungen erhalten, sodass der Spieler einen volle Ausstattung an MK II Ausrüstung und spezielle Brückenoffiziere, wenn man Level 10 erreicht, zusammen hat
      • Bei Wiederholung geben diese Missionen ans Level angepasste ungewöhnliche Gegenstände

    • Der klingonische Missionsfluss wurde ebenfalls angepasst
      • Veränderter Verlauf bei „PvE killing fields, star clusters, PvP arenas, PvP scenarios“
        • Sie haben alle einen Kontakt
        • Sie haben alle eine Einführungsmission und folgend wiederholbare Missionen, nicht länger tägliche Missionen, die an den Spieler angepasst sind

      • „Killing fields“ passt sich jetzt an das Level und gibt eine passende Menge Dilithium Erz
      • „Tour of Qo’noS“ ist jetzt nicht mehr Zwangsvorrausetzung für jede Mission
      • „Tour of Qo’noS“ ist jetzt auf Level 21
      • PvP Missionen benötigen jetzt drei Durchgänge auf allen Levels
      • Bei „Bringing Down the house“ findet ein Teil jetzt auf Qo’noS statt, dies soll dem Spieler den helfen den Weg aus der Stadt zu finden
      • Die PvP Missionen der Föderationsseite wurden angepasst, sodass sie numerisch mit der KDF übereinstimmen



    Allgemein

    • Der klingonische Schiffsreplikator stellt jetzt auch Güter her
    • DS9 hat ein atemberaubendes graphisches Update erhalten, es schaut es jetzt noch authentischer aus
    • Die KDF hat jetzt Zugang zu DS9
    • Die Warteschlangenfunktionalität für STF’s und Events wurde überarbeitet
      • Es gibt jetzt einen Sperrtimer der neue Teammitglieder daran hindert nach einem bestimmten Missionsfortschritt beizutreten
      • Wenn eine Mission abgeschlossen wurde, werden die Spieler nach 2 Minuten aus der Karte entfernt
        • Stellt sicher das ihr, bevor die Karte resetet, euren Loot eingesammelt habt
        • Dies verhindert das neue Spieler in Karten kommen die bereits abgeschlossen wurden und zudem behebt es den Fehler bei dem man in eine Endlosschleife geraten konnte, wenn man die Karte verlassen wollte und zurück gezogen wurde

      • Spieler werden aus der STF Karte geschmissen, sobald die Mission abgeschlossen (oder fehlgeschlagen) ist. Ihr habt 3 Minuten um allen Loot einzusammeln bevor ihr die Karte verlasst
      • Strafen wurden eingeführt, wenn man bereits laufende öffentliche STF’s verlässt
        • Wenn man eine laufende STF verlässt, kann man keiner STF in der Warteschlange für eine Stunde beitreten


    • Spieler leveln jetzt hoch, wenn sie Skillpunkte bekommen, nicht erst wenn sie sie ausgeben
    • Alle Verdienst/Ehrenpunkte wurden aus den Belohnungen am Ende von PvP-Kämpfen entfernt. PvP Missionen sind jetzt täglich wiederholbar und man wird mit Dilithium Erz belohnt
    • Brückenoffiziere sind jetzt trainierbar gegen Energy Credits und beförderbar mit Offiziersskillpunkten
    • Die Konsolen zur Missionswiederholung wurden von den Spielerbrücken entfernt
    • Großes Ohrläppchen Update: Ferengi erhalten nun 20% Rabatt in allen Shops in denen mit Energy Credits oder Goldgepresstes Latinum bezahlt wird
      • Schiffsreplikatoren sind nicht inkludiert.
      • Einige Probleme beim Bedarfspatchen wurden behoben und der Patch läuft jetzt schneller

    • Die Position des Ferengihändlers Nexa auf Qo’noS wurde angepasst, sie sitzt jetzt in einer etwas entspannten Position
    • Es gibt jetzt einen 24 Stunden Limit bei Missionen aus der Gießerei
      • Wenn man das Limit erreicht, bekommt man eine Nachricht und man erhält nicht länger XP für den Rest der 24h-Periode

    • Die PvP tägliche Belohnung wurde auf Dilithium verändert, anstelle von Marks of Honor
    • Ans Level angepasste numerische Belohnungen für Gießereimissionen und DSE’s geben jetzt Dilithium Erz
    • Ein Modell der Sternenbasis 39 wird jetzt für das Systemsymbol im Sektorblock verwendet
    • Mit Funktionstasten kann man jetzt BO’s ansteuern
    • Korrekte Schreibweise des “Casualty”-Titels
    • Korrekte Schreibweise des Titels von “Admirial” D’vak
    • Angepasste Belohnungen der Sternebasis 24 Flottenaktion
      • Die Gewinner erhalten jetzt ans Level angepasste zufällige Gegenstände in Form eines Gutscheins

    • Die Bewegung von BO’s bei Ein-/Austreten in Kampfsituationen wurde verbessert
    • Worf und J’mpok sind jetzt Lieutenant Generals
    • Spieler auf Level 50 erhalten jetzt einen Anforderungsschein für ein Teil der Mk X STF Ausrüstung
    • Die Häufigkeit bei dem Spieler BO’s beim leveln erhalten wurde verändert


    Crafting

    • Die Möglichkeit ungewöhnliche und seltene “Zwischen-Mark” Gegenstände zu craften ist zurück, aber zu den Materialien kommen zusätzliche Dilithium Kosten
      • Die nicht replizierbaren Materialien kosten jetzt einen Bruchteil den sie im Dilithium Shop kosten würden. Die anteilsmäßigen Dilithiumkosten steigen mit dem Rang des Gegenstands den ihr craften möchtet
      • Sehr seltene Gegenstände in den Endrängen (inklusive Mk XI) benötigen unreplizierbare Materialkosten

    • Unreplizierbare Materialien werden gegen Dilithium bei den Hauptverkäufern in Memory Alpha oder auf Qo’noS verkauft
      • Unreplizierbare Materialien sind zwischen den Spielern handelbar
      • Unreplizierbare Materialien können nicht in Dilithium umgewandelt werden



    Animationen

    • Die folgenden Haltungen wurden verändert
      • Standard
      • Brawler
      • Stern
      • Creature
      • Gruff
      • Relaxed
      • Swagger
      • Thoughtful
      • Feminine
      • Seductive



    • Haltungsanimationen haben neue Fußstellungen erhalten so dass sie besser in die vorhandenen Emotes übergehen können
    • Kleinere Wartepositionen und Animationen wurden ebenfalls zu den Haltungen hinzugefügt um größere Vielfalt bei einem herumstehenden Spieler zu erhalten
    • Weibliche Haltungen wurden ebenfalls repariert, um die Hand-Arm Probleme, die bei verschränkten Armen auftraten, zu beheben
    • Vorschlag für eure klingonischen Charaktere - Versucht mal Brawler, Stern und Gruff Haltungen!
    • Weibliche Animationen wurden angepasst:
      • Wenn man jetzt eine der drei weiblichen Haltungen wählt (Feminine, Sexy, Cute) erhält man jetzt außerhalb des Kampfes auch die neue weibliche Lauf & Rennanimation
      • Wenn man geschlechtsunabhängige Haltungen wählt (Standard, Brawler, Stern,...) erhält man die normalen Lauf & Rennanimationen

    • Portraits werden nicht länger außerhalb des Rahmens angezeigt
    • BO’s haben jetzt mehrere verschiedene Wartehaltungen, diese sind abhängig von der Waffe die sie halten


    Audio
    • Andere Spieler hören jetzt die Sounds für Schildverteilung/ausgleich oder des Photonisch Medizinischen Offiziers nicht mehr
    • Der “Guardian of Forever” hat eine neue Stimme erhalten
    • Der Sound für Tetryon Kanonen macht jetzt keine Schleifen mehr
    • Ein Absturz bei “Pig-Headed Rage” wurde behoben


    Charakter

    • Kleine Behebung sodass auch langarmige Charaktere die Arme verschränken können
    • Die Rassenbeschreibung der Andorianer wurde angepasst, sodass es jetzt zwei statt vier Geschlechter gibt
    • Die “Sit_Chair” Emote wurde angepasst
    • Die Aktivierung des Brustkommunikators funktioniert jetzt mit allen Waffenfähigkeiten - wird bei der “Security Escort” verwendet
    • Die “Assault melee” Fähigkeit wurde repariert - die Animation bricht nicht länger ab


    C-Store Schiffe

    • Jedes Schiff mit einer Spezialfähigkeit hat jetzt diese Fähigkeit in einer Konsole und das Schiff hat einen extra Konsolenplatz erhalten, der diese Konsole beinhaltet
      • Diese Konsole haben Einschränkungen bei welchen Schiffe sie verwendet werden können

    • Während der Umwandlung wird der neue Gegenstand in dem neuen Konsolenplatz abgelegt
      • Wenn euer Schiff keinen neuen Konsolenplatz erhalten hat, wird versucht es in einem vorhandenen Konsolenplatz abzulegen und jeder Gegenstand der hier abgelegt war, wandert ins Inventar
      • Kein Gegenstand wird während dieser Umwandlung gelöscht



    NX Class
    • Der Greifer ist jetzt ein Gegenstand (Kein neuer Konsolenplatz)


    Advanced Heavy Cruiser – Excelsior
    • Transwarp ist jetzt eine Transwarpantriebsspule-Konsole
    • Die Konsole gewährt Transwarp inklusive einen passiven Bonus auf Waffen, Schild, Antrieb und Hilfsenergie Effizienzwerte
    • Ein taktischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt
    • Der Fähnrich Ingenieur BO-Platz ist jetzt ein Lieutenant Ingenieur BO-Platz


    Tier 3 Nebula
    • Tachyon Feld ist jetzt ein Konsolengegenstand
    • Die Konsole gewährt Tachyon Feld und einen passiven Bonus auf Schiffssensoren-Werte
    • Ein wissenschaftlicher Konsolenplatz wurde hinzugefügt
    • Ein Fähnrich Wissenschafts BO-Platz wurde hinzugefügt


    Tier 5 Excelsior Retrofit

    • Besitzt jetzt eine erweiterte Transwarpantriebsspule-Konsole
    • Die Konsole gewährt Transwarp (aber nicht länger Sirius, Regulus oder Pi Canis) und gewährt ebenfalls einen passiven Bonus auf Waffen, Schild, Antrieb und Hilfsenergie Effizienzwerte
    • Kein Konsolenplatz wurde hinzugefügt


    Tier 5 Nebula Retrofit

    • Tachyon Erfassungsnetz ist jetzt ein Konsolengegenstand
    • Die Konsole gewährt jetzt Tachyonfeld inklusiven Bonus auf Schiffssensoren-Werte
    • Ein wissenschaftlicher Konsolenplatz wurde hinzugefügt


    Vulcan D'kyr
    • Ein technischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt (kein Gegenstand)


    Tier 5 Galaxy Retrofit
    • Untertassenabtrennung ist jetzt ein Konsolengegenstand
    • Ein wissenschaftlicher Konsolenplatz wurde hinzugefügt


    Tier 5 Defiant Retrofit
    • Tarnung ist jetzt ein Tarnungskonsolengegenstand
    • Ein technischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt


    Tier 5 Intrepid Retrofit

    • Ablativer Generator ist jetzt ein Konsolengegenstand
    • Ein technischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt


    Dreadnought Cruiser
    • Tarnung ist jetzt ein Tarnungskonsolengegenstand
    • Ein taktischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt


    Kar’Fi Battle Carrier

    • Neuer Phasenwechselgegenstand
    • Ein Hangarplatz wurde hinzugefügt (kein Konsolenplatz hinzugefügt)


    T5 B'rel Retrofit

    • Ein wissenschaftlicher Konsolenplatz wurde hinzugefügt (kein Gegenstand)


    Varanus Fleet Support Vessel

    • Starten einer Reparaturplattform ist kein Konsolengegenstand
    • Ein technischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt. Die Reparaturdrohne wurde großartig verbessert und die Plattform hat jetzt einen PBAoE Energiemaskierungseffekt
    • Die Varanus ist nicht als Brigadier General verfügbar
    • Die Schiffheilung der Drohne wurde verbessert
    • “Mask Energy Signature” PBAoE Komponente wurde zur Drohnenplattform hinzugefügt


    Marauder Patrol Cruiser

    • Marauder ist jetzt eine “Flight Deck Cruiser Class” und besitzt jetzt einen Hangarplatz
    • Die Interceptorfähigkeit wurde entfernt
    • Das Schiff besitzt jetzt einen “Marauding Force”-Hangargegenstand (effektive AoE Boarding Party)
    • Als ein Flight Deck Cruiser kann die Marauder jetzt auch kleine Hangarschiffe aufnehmen, inklusive To’Doj Fighter, S’kul Fighter, Nausicaan Siphons und Schildreparatur Drohnen
    • Marauder ist nicht als Brigadier General verfügbar


    Guramba Siege Destroyer
    • Guramba ist jetzt “Destroyer” Klasse
    • Ein technischer Konsolenplatz wurde hinzugefügt
    • Es wurde kein Konsolengegenstand hinzugefügt
    • Die Aufladezeit der Lanze wurde von 3 auf 1 Sekunde reduziert


    Schiffe
    • Alle Träger oder Flugdeckkreuzer können jetzt To’Doj Fighter, S’kul Fighter, Nausicaan Siphon Pods und Shield Repair Drones ausrüsten
      • Bird-of-Prey und Fer’Jai Frigate Hangarschiffe bleiben exklusiv für den Vo’quv Carrier und Kar’Fi Battle Carrier

    • Alle Träger und Flugdeckkreuzer haben jetzt vier Kommandos für ihre Schiffe - Angreifen, eskortieren, abfangen und zurückrufen
    • Es gibt keine Backbord und Steuerbord Hangarschiffe mehr. Jedes Schiff passt in jeden Platz


    Erden Raumdock
    • Winters wurde durch Sulu ersetzt
    • Der Dialog von Balt wurde verändert, es ist jetzt einfacher zu navigieren
    • Der Shop von Lieutenant Carei wurde entfernt, die VA-Artikel wurden dem Shop von Lt. Arut hinzugefügt
    • Malcom Sissel erklärt jetzt wo die Schiffsauswahl und der Designer ist
    • Der Interaktionstext von Lt. Lessa wurde verändert und ist jetzt “Requisition Personal Equipment”
    • Neue Symbole wurden für eine bessere Orientierung hinzugefügt


    Effekte
    • Ein Problem, das ein blaues quadratisches Glühen auf dem hinteren Ende von Manus of Borg (Rebecca Simmons) lag, wurde behoben
    • Ein Problem mit Antriebsglühen wurde behoben, wenn man auf vollem Impuls ist
    • Die Grafiken für “Charged particle burst” wurden verändert, sie sind jetzt eine Sphäre anstatt eine flache Disk
    • Die Effekte für Antiproton Weltraumwaffen wurden verändert um den Bodenversionen zu entsprechen
      • Der Ton wurde ebenfalls ein wenig überarbeitet

    • Die Schildindikatoren-Grafiken wurden verändert, sie funktionieren jetzt besser und sehen besser aus
    • Die Effekte wurden für Plasma Weltraumwaffen verändert
    • Es gibt jetzt einen Interaktionseffekt


    Gießerei
    • Die klingonischen Gießereikontakte, Dara, Mina und Nava funktionieren wieder
    • Die zufällig erstellten Charaktere bei der Inhaltserstellung verwenden nicht länger gesperrte C-Store-Rassen
    • Ein Problem wurde behoben bei dem Popup Dialoge wieder erschienen, wenn genug von ihnen auf der Karte waren
    • Potentielle Abstürze wurden behoben, die auftraten wenn man existierende Gießereiprojekte geladen hat
    • Der Kurztip beim “Create Content”-Knopf verweist nicht länger auf die UGC Umgebung
    • Spieler werden jetzt automatisch informiert, wenn eines ihrer Gießereiprojekte gebannt wurde


    Missionen
    • Einige Rechtschreibfehler wurden bei “Doomsday Device” behoben
    • FED und KDF können jetzt in die Sternencluster des anderen, für DO’s betreten - sie können keine Forschungsmissionen der anderen Fraktion annehmen
    • Die unteren Räume und die Vergangenheit von Drozana, sowie das Gateway System in der Vergangenheit wurden verändert, sodass Spieler keine Unterstützung mehr rufen können
    • Ein falsch angegebener Sektor in der Missionsbeschreibung zu “Cage of Fire” wurde behoben
    • Drake wurde von der Bodenkarte zu “Under Cover of Night” entfernt
    • “Forging Bonds” ist wieder über das Journal verfügbar
    • Zerstören der Asteroiden bevor man auf die deaktivierte IKS Kang antwortet, bringt die Mission „Saturday’s Child“ nicht länger in einen ungewinnbaren Zustand
    • Rechtschreibfehler bei „Leading the Way“ behoben
    • Rechtschreibfehler in der KDF Mission „Destiny“ behoben
    • „Hide and Seek“: Das Setzen von Minen als Ingenieur mit dem „Transmit Data“-Dialog blockiert die anderen Spieler nicht länger die Mission abzuschließen
    • Beförderungsmissionen die von Admiral Quinn ausgegeben werden, sind jetzt per Rufkontakt verfügbar
    • Die Zeremoniemissionen sind jetzt verwerfbar
    • Die Voraussetzung für das Betreten der Kammer des Hohen Rats bei der klingonischen Commanderbeförderung wurde entfernt
    • Alle Feature Episoden geben jetzt ihre spezielle Belohnung als einzige erste Belohnung beim ersten Spielen
      • Bei Wiederholungen gibt es jetzt andere Belohnungen

    • Die Mission „New Orders“ wurde entfernt, da Quinn hier die Spieler zu Winters schickte
    • Alle Patrouillenmissionen wurden verändert
      • Sie passen sich jetzt an das Level des Spielers an
      • Die Missionsbelohnung wurde erhöht
      • Es gibt jetzt ein Mindestlevel um sie spielen zu können

    • Das „Trace Particle“-Accolade wurde verändert, es zeigt jetzt welche Partikel bereits gesammelt wurden und welche noch fehlen um das Accolade abzuschließen
    • „Coliseum“:
      • „Dying to the Warriguls“ der Spieler befindet sich jetzt nicht länger bei Tageslicht in diesem Teil der Mission
      • Das Töten der Warriguls bevor man dazu aufgefordert wurde stoppt nicht länger den Missionsfortschritt
      • Der versteckte Waffenplatz funktioniert jetzt wieder
      • Wenn ein Spieler die Türme aktiviert, wenn der Wurm Slamek angreift, wird der Turm nicht länger zerstört und feuert ewig weiter

    • „Briar Patch“: 80% der Türme wurden entfernt und die Distanz auf die Hälfte reduziert
    • „Night of the Comet“: Ein Problem wurde behoben bei dem es den Barkämpfern möglich war unverwundbar zu werden
    • Erforschungstouren (Erforsche 3 Delta Volanis Systeme,…) sind nicht länger tägliche Missionen
      • Sie können jede halbe Stunde gegen Skillpunkte wiederholt werden
      • Eine neue tägliche Mission gewährt euch Dilithium für den Abschluss einer Erforschungstour
        • Sternenflottenoffiziere erhalten die Mission von Lt. Grall
        • KDF Offiziere erhalten die Mission von Lt. Atonone
        • Der Abschluss egal welcher Erforschungstour wird diese Mission abschließen und gibt euch Dilithium




    Special Task Force Missionen

    • Ab Level 45 kann man die normale Version aller existierenden Borg STF’s betreten
      • Infected
      • The Cure
      • Khitomer Accord

    • Ab Level 51 kann man die Elite Version der existierenden Borg STF’s betreten
    • Jede STF wurde in zwei Teile von jeweils 30 Minuten zerlegt, einen Weltraum- und einen Bodenteil pro STF
    • Das Spielen der STF benötigt jetzt die Verwendung der öffentlichen oder privaten Warteschlangen
      • Die öffentliche Warteschlange erfordert 5 Spieler
      • Die private erfordert 3 Spieler
      • Dies bedeutet das man einer STF von egal welcher Karte beitreten kann



    STF Loot wurde verändert
    • Es gibt viele neue Weltraum- und Bodenwaffen die darauf ausgelegt sind euch beim Kampf gegen die Borg zu unterstützen
    • Spezielle Verkäufer wurden auf DS9 hinzugefügt um dort den neuen STF Loot zu erhalten
    • Neue STF Accolades wurden hinzugefügt und sie sind gleichzeitig Titelbelohnungen
    • „Subnucleonic Beam“ deaktiviert nicht mehr dauerhaft die Heilfähigkeiten der Tore/Kuben


    Infected Weltraum
    • Die Zerstörung des Tores und der Transformatoren ist jetzt ein gradliniger Prozess
      • Um das Tor zu zerstören müssen beide Transformatoren zerstört werden
      • Um die Transformatoren zu zerstören müssen alle vier Generatoren zerstört werden
      • Alle Objekte sind jetzt Anvisierbare (und man kann Schaden zufügen) wenn die Aufgabe startet


    Cure Weltraum
    • Die Heilungsaufgabe ist ähnlich wie Infected Weltraum aufgebaut
    • Die Angreifer die sich auf die Kang stürzen wurden leicht erhöht


    Cure Boden
    • Miniboss Türme wurden hinzugefügt
    • Man kann nicht länger über das Schild während des Armek-Kampfes klettern


    Systeme
    • Zielen und Kriechen sind jetzt zwei unterschiedliche Modi. Sie können kombiniert oder getrennt verwendet werden. Die Standardtastenbelegungen sind C für Kriechen und X für Zielen.
    • Die Gorn- und Orionschiffe die zuvor im VA Rang waren sind jetzt Rear Admiral
    • Der Name und das Symbol für das Schema „Immunosupport Nanites“ wurde verändert
    • Die Chance das Borgschiffe die Effekte von Boarding Party zunichtemachen wurden reduziert
    • Update der durch die Spieler losgeschickten Jäger
      • Die Verteidigungswerte wurden erhöht
      • Die Jäger docken nach einem Kampf wieder an
      • Der Schaden der Träger BoP’s wurde erhöht
      • Trägerwellen von 3 auf 2 reduziert
        • Im Gegenzug sind die Schiffe jetzt aber gebuffed

      • Der Kamikazeschaden der Kar’fi/ S’kul Jäger wurde erhöht
      • Träger können Schiffe rausschicken ohne ein Gegner anvisiert haben zu müssen

    • Neue Jägerkommandos hinzugefügt
      • Jägerkommandos wurden hinzugefügt, sie befinden sich über dem Waffenreiter-UI
      • Der Captain kann den Jägern folgende Befehle geben: Angriff, Rückruf, Eskortieren und Abfangen, insofern sie die passenden Fähigkeiten besitzen
        • Wenn es keine Gegner mehr gibt, folgt das Schiff im Angriffsmodus. Wenn ein neues Ziel anvisiert oder man angegriffen wird, greift das Schiff an
        • Im Rückrufmodus, folgt das Schiff mit vollem Impuls wenn es zu weit weg ist
        • Im Abfangmodus, greift das Schiff gegnerische Minen, Jäger oder Torpedos im Umkreis von 12km direkt an, sobald keine kleinen Ziele mehr verfügbar sind, greift es Schiffe an

      • Die Jäger wurden so verändert, dass mehr als eins ausgerüstet werden kann
      • Der Jägershop wurde verändert, sodass man nur bestimmte Schiffe kaufen kann, wenn man den passenden Träger besitzt
      • Die KI der Jäger wurde angepasst, sie sind jetzt robuster und haben grundlegende Kommandos, wenn sie von einem Schiff gestartet werden, das nicht über die Kommandos verfügt

    • Träger-Schiffe sind nicht länger an Steuer- und Backbord gebunden. Jedes Schiff kann auf jeden Platz
    • Das neue Schiff für den „Orion Slaver Carrier“ wurde hinzugefügt
      • Es kann über den Trägershop bezogen werden, wenn man ein orionisches Schiff besitzt
      • Es ist nicht standardmäßig in einen Träger oder Flugdeck-Kreuzer eingebaut
      • Es wirft Minen ab und entführt Crew

    • Tricobalt Geräte und „High Yield“ Plasma Torpedos haben jetzt einen Effekt auf Gegner und einen selbst aber nicht auf Verbündete
    • Anvisierbare Torpedos haben jetzt einen sehr hohen Verteidigungswert; durchschnittlich drei von vier Schüssen verfehlen das Ziel
    • Alle Torpedostreuung, mit Ausnahme von Tricobalt, wurden verändert
      • Die Streuung ist jetzt periodisch, wie eine Salve
        • Anstelle eines schweren Schlags pro Ziel, sind es jetzt 2, 3 oder 4 Treffer pro Ziel
        • Selbes gilt bei der Salve
        • Dies sollte einige Schadensspitzen beheben die wir beobachten konnten

      • Jedes Ziel wird mit einem kleinen AoE-Schaden getroffen, dies ist unverändert
        • Der Splashschaden schwächt sich ab, wenn man neben dem Ziel steht, erhält man nicht denselben Schaden wie das Ziel
        • Je weiter man vom Ziel entfernt ist, umso weniger Splashschaden erhält man
        • Der Splashradius ist wie bereits zuvor 300, aber der Schaden nimmt linear ab. Also wenn man 150 entfernt ist, erhält man nur die Hälfte des Splashschadens

      • Die maximale Zielanzahl wurde von 10 auf 3, 4 und 5 für Streuung I, II und III reduziert
      • Der Streuungschaden wurde auf 80% der passenden Salve reduziert
      • Die Grafik und Kurzinfos wurden angepasst
      • Der AoE-Schaden von Salven und normalen Torpedos wurde entfernt
      • Diese Änderungen betreffen Torpedos von Spielern und NPC’s

    • Der „Automated Defense Turret“, ein Collector’s Edition Bonusgegenstand, kann nun auch naheliegende Ziele verfehlen
      • Der Verlust von Waffensubsystemen deaktiviert diesen Gegenstand

    • Ein Problem mit der Taschenlampe in „What Lies Beneath“ wurde behoben, man kann jetzt sprinten und rollen während die Lampe aktiviert ist
    • Auf Basis von Spielerrückmeldungen wurden die Fähigkeiten und Eigenschaften der Devidianer leicht herabgesetzt
    • Der „Emission Seeking Torpedo“ hat jetzt ein passendes Icon für jeden Torpedotyp der mit ihm verwendet werden kann
    • Schildladungen und Hypossprays wurden verändert, sodass sie von BO’s während des Kampfes verändert werden können
      • Dies verhindert verkettetes Spammen von Verbrauchsgütern durch die BO’s

    • Die Entfernung für „Lunge“ wird jetzt in Metern ausgedrückt
    • „Lunge“ ist jetzt korrekt in der Fähigkeitsbeschreibung und Kurztip als Exploit deklariert
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem es möglich war, dass man Weltraumschilde schneller reparieren konnte als gedacht
    • Der Schwierigkeitsregler für Weltraumkämpfe wurde angepasst
      • Gegner der Schwierigkeit Advanced verursachen jetzt mehr Schaden und haben weniger Schild und Gesundheit
        • Diese Änderung betrifft niedrigere Ränge/Level weniger als hohe Level

      • Eine ähnliche Änderung gab es bei der Schwierigkeit Elite, aber in einem viel kleineren Ausmaß

    • Kein Skill schaltet jetzt das Training für „Tractor Beam III“ frei
      • Tractor Beam III taucht jetzt bei zufälligen Brückenoffizieren auf

    • Kein Skill schaltet jetzt das Training für „Charged Particle Burst III“ frei
      • Charged Particle Burst III taucht jetzt bei zufälligen BO’s auf



    Graphische Oberfläche
    • Der Loginhintergrund und das Logo wurden verändert
    • Die Charakterauswahl wurde für beide Fraktionen verändert
    • Eine neue Oberfläche bei der Charaktererstellung!
    • Man kann jetzt Doppelklicken um eine Auswahl zu machen und bei der Auswahl der Charakterklasse voranzuschreiten
    • Die Farbauswahl beim Schneider und der Charaktererstellung merkt sich jetzt die zuletzt ausgewählte Farbe
      • Beim Versuch eine Farbe auszuwählen die nicht in der Auswahl zu finden ist, wird die möglich ähnlichste Farbe ausgewählt

    • Ein Klick auf den Help und Support Knopf innerhalb des Schneiderfensters öffnet nicht länger ein Ticketfenster im Hintergrund des Schneiderfensters
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem es möglich war, einen Charakter ohne Auswahl von Eigenschaften zu erstellen
    • Der Minimapoberfläche wurden Knöpfe für C-Store, DO-System, PvE & PvP Warteschlange, Mail und Soziales hinzugefügt
      • Das Symbol des DO-Systems blinkt wenn Aufträge abgeschlossen sind
      • Das Mail-Symbol blinkt wenn neue Mails vorhanden sind

    • Kontakte und Verkäufer auf Gemeinschaftskarten haben jetzt einzigartige Symbole, dies macht es einfacher auf einen Blick zu erkennen was sie verkaufen
      • Diese Symbole tauchen auch auf der Karte und Minikarte auf

    • Die Kontakt und Verkäufer Minimapsymbole und die normalen Kartensymbole tauchen jetzt immer auf der Karte auf, unabhängig von der Entfernung des Spielers
    • Der Minimapzoom wurde, um eine bessere Grundstufe zu erhalten, angepasst
    • Ein Kompass wurde auf Bodenkarten hinzugefügt
      • Es gibt jetzt Wegpunktmarkierungen im Kompass für alle Missionswegpunkte

    • Die Caitianer wurden der Flotten-Rassenliste hinzugefügt
    • Das Neuskillungsfenster schließt automatisch, wenn der Spieler aus der Reichweite des Kontakts kommt
    • Das Neuskillungsfenster schließt automatisch, wenn das Charakterfenster geöffnet wird
    • Es werden jetzt auf dem Boden und im Weltraum 25 Zeichen für den Flottenamen
    • angezeigt
    • Beim Schiffshändler wurde beim Kauf von C-Storeschiffen eine Hilfe eingefügt
    • Es ist jetzt möglich Konfigurationsfenster für private PvE oder PvP Warteschlangen zu schließen und stattdessen wird eine kleine Übersicht angezeigt
    • Neue Klassensymbole für FED und KDF wurden hinzugefügt
    • Der Zeichenabstand für die Schrift wurde für eine bessere Lesbarkeit leicht angepasst
    • Die Ranganzeige für die Voraussetzungen des nächsten Ranges wurde angepasst
    • Sicherheits-BO’s sind immer auswählbar als Mitglieder des Standardaußenteams
    • Interaktionsknöpfe: der Text des Knopfes sieht jetzt aus wie der Rest der Oberfläche (Mouseover, gedrückt, deaktiviert)
    • Ein Hilfetext für den Craftingfortschritt, Schiffsauswahl, Börse, Bank und Dilthiumbörse wurde hinzugefügt
    • Wenn es keine Primärmission gibt, wird die als nächstes hinzugefügte Mission die neue Primärmission
    • Beim Beitritt zu einer PvP-Herausforderung überlappt sich der Text des Chatfensters nicht mehr inkorrekterweise
    • Der Text der PvP Chatbox überlappt nicht länger den Rand der Box
    • Das Warteschlangenfenster wurde verändert, die Liste überlappt nicht mehr die Scrollleiste
    • Der Hintergrund für FED/KDF Schiffsdesigner wurde verändert
    • Die Hervorhebung der Beteiligung wurde verbessert:
      • Ein separates Dropdown-Feld wurde hinzugefügt
      • Ein Hilfe-Knopf wurde hinzugefügt

    • Es gibt jetzt die Möglichkeit für die eigene Anvisierung eine Taste zu binden
    • Das Wort „Shield“ wurde von den Kurzinfos der Charakter und BO-Gesundheit entfernt
    • Erhaltene Skillpunkte fliegen jetzt auf Weltraum und Bodenkarten in Form einer kleinen angezeigten Zahl in die obere Ecke des Bildschirms
    • Der Knopf zum Log im Charakterstatusfenster wurde entfernt
      • Das Log kann durch das Journalfenster aufgerufen werden

    • Der Knopf im Shop des BO-Trainers heißt jetzt „Officer Training“
    • Bei Rechtsklick auf das Symbol eines Schiffes im Sektorraum gibt es nicht länger eine Möglichkeit die Uniform zu wechseln
    • In Shops fungiert der „Cancel“-Knopf jetzt als Zurück-Knopf
    • Das Planeten-Vorschaubild für die Systeminformationen im Sektorraum wurde verändert
    • Die durch Spieler erstellten Wegpunkte passen sich jetzt der Bodenbeschaffenheit an
    • Referenzen zu Kostümen und Uniformen wurden geändert in „Outfit“
    • Wenn das Hinzufügen eines Gegenstandes bei einer Mail fehlschlägt wird eine Fehlermeldung ausgegeben
    • Kurzinfos wurden dem Missionsjournalfenster hinzugefügt


    Bekannte Probleme
    • Exocomp und Gekli C-Store Gegenstände sind momentan nicht verfügbar
    • Der Borg-BO ist momentan nicht im C-Store verfügbar
    • Die Defiant Retrofit, Galaxy Retrofit, Intrepid Retrofit, Nebula Refit und B’Rel Retrofit kann nicht erneut bezogen werden, wenn gelöscht
      • Kann auch nicht bei alternativen Charakteren bezogen werden

    • Die Puyjaq kann nicht erneut über den Schiffsshop bezogen werden, wenn entfernt
      • Kann über den C-Store bezogen werden

    • Bei einigen Klingonenschiffen wird nicht das korrekte Bild im Schiffshop angezeigt
    • Die Sao Paulo besitzt keinen Hüllenstärkenindikator
    • Die SuQob und Puyjaq Raptors haben einige Probleme:
      • Wenn man einen SuQob Raptor im Schiffsshop kauft, kann man keinen Puyjaq Raptor mehr kaufen
      • Wenn man einen Puyjaq Raptor im Schiffshop kauft, kann man keinen SuQob Raptor mehr kaufen
      • Beide Schiffe sind korrekterweise im C-Store verfügbar

    • Es existierten zuvor einige Fehler die Spielern mehr Inventar und Bankplatz gegeben haben
      • Dieser Fehler wurde behoben und jetzt beheben wir die Charaktere die zu viele Plätze haben
      • Wenn die Inventar oder die Bank-Plätze reduziert werden müssen, werden die hier platzierten Gegenstände im Überlauf abgelegt
        • Gegenstände können aus dem Überlauf entfernt werden, indem man auf den Knopf am Ende des Inventars klickt
        • Dieser Knopf wird nur angezeigt wenn sich Gegenstände im Überlauf befinden


    • Erhöhte Belohnungen bei der Verwendung von ungewöhnlichen, seltenen oder sehr seltenen DO’s bei Aufträgen, wurden noch nicht angepasst
    • Spielern ist es nicht möglich Änderungen am Flottenemblem zu speichern

    (bq/ma/xa)

    Originalbeitrag
    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von -Matze-
      -Matze- -
      Danke für diese riesige Übersetzungsarbeit.
    1. Avatar von Rhodan
      Rhodan -
      Auch von mir einen herzlichen Dank
    1. Avatar von LordManzelot
      LordManzelot -
      Danke für die aufwendige Übersetzung
    1. Avatar von Aengus
      Aengus -
      Respekt und Danke für die Arbeit und den Aufwand des Übersetzens.
      Ich hatte den englischen Text gelesen, aber viele Dinge wurden mir erst mit der deutschen Übersetzung klar. Mein Englisch ist einfach nicht gut genug.
    1. Avatar von Eric.Draven
      Eric.Draven -
      Ganz schöne Ladung an Informationen Danke für die Übersetzung!!